Auftritt bei den Halli-Galli Steinen 11.01.20

Endlich startete die offizielle Fasnachts-Saison 2020. Unser Jubiläumsjahr, auf das wir uns schon so lange freuen und vorbereitet haben.
Nach einer langen Probephase waren wir heiß auf unseren ersten Auftritt, bei den Halli Galli Steinen.
Wir trafen uns traditionellerweise in unserem Proberaum, im alten Schulhaus in Binzgen. Mit Feierlaune, Fasnachtsstimmung und grossem Durst starteten wir in den Abend.

Nachdem wir nach einem Jahr Abstinenz endlich wieder die sensationelle Roli-Schminke im Gesicht hatten, wurden wir auch schon vom besten Busfahrer der Welt „Chirte“ abgeholt.

Wie gewohnt hatte er unser Lieblingsbier („Blaubier“) schon kaltgestellt. Was will man mehr!
Nach einer 1 Stündigen Fahrt, kamen wir kurz vor unserem Auftritt in Steinen an. Zackig warfen wir die Kostümjacke über und schnappten unsere Instrumente, um noch einen kurzen Abstecher zur Bar zu nehmen. Das Ansatzwässerchen für die Bühne durfte nicht fehlen.

Mit Rhythmus gen Bühne marschiert, eröffneten wir mit „I knew you were trouble von Taylor Swift“ die langersehnte Fasnacht 2020. Im Folgenden spielten wir noch „neue“ alte Stücke, welche wir auch mit unseren ehemaligen Rolis, an diversen Auftritten zum Besten geben werden.
Für den ersten Auftritt der Saison, waren wir recht zufrieden, auch wenn hier und da noch ein wenig verbessert werden muss. Das kennen wir schon aus vergangenen Jahren und sind hochmotiviert uns für die nächsten Auftritte zu steigern.
Den Abend liessen wir bei Bier, Lutz und Schnupf ausklingen und traten gegen 1 Uhr die recht unterhaltsame Rückfahrt nach Laufenburg an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.